Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 2235 Datum: 10.10.2021, 21:23 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Pinneberg

Meterhohe Flammen und dichter Qualm: Reetgedeckte Museums-Scheune brennt - Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

Feuerwehr rettet Kunstwerke aus Gebäude - Anwohner müssen Fenster und Türen schließen - Scheune aus dem Jahre 1762 war bereits 1990 abgebrannt - Feuer offenbar im Dach ausgebrochen - Sehr starke Rauchentwicklung

Großeinsatz für die Feuerwehren im Westen des Kreises Pinneberg am Sonntagabend: Ab etwa 20.45 Uhr haben mehr als 100 Einsatzkräfte ein Feuer auf dem Museumshof Langes Tannen in Uetersen bekämpft. Dort brannte am Abend eine Scheune an der Straße Neue Mühle. Über die Warn-App „Nina“ wurde die Bevölkerung aufgefordert, Fenster und ... (weiterlesen)

NEWSID: 2233 Datum: 10.10.2021, 07:15 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Nordfriesland

Auto kracht in Wohnhaus: Drei junge Insassen verletzt

Mercedes mit drei jungen Leuten war von Bundesstraße abgekommen und hatte Baum nur knapp verfehlt - Rettungshubschrauber flog zufällig direkt über Unfallstelle - Hausbewohner unverletzt

Ein lauter Knall hat am Sonntagmorgen die Bewohner eines Hauses in der Hauptstraße in Schwesing aus dem Schlaf gerissen. Kurz zuvor war auf der nahegelegenen B201 ein Auto von der Fahrbahn abgekommen - der mit drei jungen Insassen besetzte Mercedes verfehlte dabei einen Baum am Straßenrand nur knapp. Der Wagen fuhr über eine Grünfläche und landete ... (weiterlesen)

NEWSID: 2232 Datum: 02.10.2021, 13:40 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Schleswig-Flensburg

Ferienbeginn in Nordländern sorgt für lange Staus auf Autobahnen - Rund 7 Kilometer Rückstau vor dänischer Grenze

Stau auch auf vielen anderen Autobahnen im Norden - Autofahrer auf dem Weg in die Ferien brauchen starke Nerven - Nach wie vor Kontrollen an der Grenze zu Dänemark

Mit Ferienbeginn in den drei nördlichen Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern haben sich zahlreiche Menschen auf den Weg in die Herbstferien gemacht. An vielen Stellen entstanden lange Staus. Vor dem Grenzübergang Ellund/Fröslee bei der Einreise nach Dänemark im Verlauf der A7 wurden die Urlauber schon vor der Ankunft an ihrem ... (weiterlesen)

NEWSID: 2231 Datum: 02.10.2021, 05:10 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Dithmarschen

Horror-Unfall mit drei Toten auf der B5: Auto mit fünf Jugendlichen schießt über Kreisverkehr, prallt gegen Baum und geht in Flammen auf

Nacht- und Tag- sowie Drohnenbilder - Zwei Insassen können schwerverletzt gerettet werden - drei junge Menschen verbrennen eingeklemmt im Auto - Bundesstraße 5 voll gesperrt

Ein fürchterlicher Anblick bot sich den Rettungskräften am Samstagmorgen auf der Bundesstraße 5 in Brunsbüttel in Schleswig-Holstein: Dort starben drei junge Menschen nach einem Unfall in einem lichterloh brennenden Auto, dass zuvor mit offenbar hoher Geschwindigkeit über einen Kreisverkehr geschossen und anschließend gegen einen Baum geprallt war. Nach ... (weiterlesen)

NEWSID: 2229 Datum: 01.10.2021, 07:38 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Dithmarschen

Windkraft-Transport umgekippt: Schwertransporter mit 134-Tonnen-Turmelement kippt gerät auf Bankette und kippt in Straßengraben

Drohnenbilder von Unfallstelle - B203 den ganzen Tag voll gesperrt - Unfall geschah nur einen Kilometer vom Ziel entfernt - Fahrer geriet mit Hinterrad in aufgeweichten Seitenstreifen, daraufhin kippte gesamter Auflieger um - Feuerwehr muss auslaufendes Hydrauliköl auffangen

Ein gleichermaßen ungewöhnlicher wie spektakulärer Unfall hat sich am frühen Freitagmorgen auf der Bundesstraße 203 bei Tellingstedt in Schleswig-Holstein ereignet. Dort kippte ein Schwertransporter mit einem Turmelement für eine Windkraftanlage in den Graben. Zwar blieb der Fahrer unverletzt - aber der Schaden ist immens und auch die Bergung wird ... (weiterlesen)