Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 2048 Datum: 31.05.2020, 18:00 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Rendsburg-Eckernförde

Tragischer Unfall an Kreuzung: Mann (85) übersieht offenbar Transporter – ein Toter und drei Verletzte

Zwei Insassen lebensgefährlich verletzt - Opelfahrer kracht in das Dach des Transporter - Kreuzung über 3 Stunden voll gesperrt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Pfingstsonntag bei Windeby (Kreis Rendsburg- Eckernförde) ereignet. Gegen 14:30 Uhr wollte ein 85- Jähriger Autofahrer mit seinem VW Tiguan aus Richtung Kochendorf die Kreuzung gerade aus passieren, als er offenbar einen aus Richtung Windeby kommenden Transporter übersah. Bei dem Zusammenstoß kippte der T4 auf die Seite. Ein ... (weiterlesen)

NEWSID: 2047 Datum: 28.05.2020, 17:00 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Steinburg

Kleinflugzeug muss notlanden und schlägt auf Acker

Fahrwerk fuhr nicht aus - Pilot musste 20 Minuten in der Luft Kreisen - Schaden von über 100.000€ - Maschine Baujahr 1944 wurde gerade restauriert

Glück im Unglück hatten zwei Insassen eines Kleinflugzeugs am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr in Hohenlockstedt. Die Maschine (Typ Messerschmitt) musste wegen eines technischen Defekts auf dem Flugplatz "Hungriger Wolf" notlanden. Der mit 40jahren erfahrene Pilot kreiste zunächst mehrere Minuten über dem Flugplatz um den Tank leerzufliegen. Zeitgleich wurde ... (weiterlesen)

NEWSID: 2046 Datum: 28.05.2020, 06:29 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Pinneberg

Kriminelle sprengen Geldautomat in Bankfiliale und gelangen an Geldkassetten

Zwei Tatverdächtige wurden gefasst - Ein Täter noch auf der Flucht - Sprengung erfolgte offenbar gegen kurz nach 4 Uhr - Polizei fahndet mit großem Kräfteaufgebot und Hubschrauber

Es ist ein Tat, von der man häufig liest: Die Sprengung von Geldautomaten durch spezialisierte "Panzerknacker"-Banden, die zumeist ein Gasgemisch in den Automaten einleiten und so eine Explosion herbeiführen, um an den wertvollen Inhalt zu gelangen - was jedoch in einer Vielzahl der Fälle aufgrund der umfangreichen Sicherungen der Automaten misslingt. Mehr Glück ... (weiterlesen)

NEWSID: 2045 Datum: 18.05.2020, 14:35 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Rendsburg-Eckernförde

Auf regennasser Landstraße: Auto prallt gegen Baum - Fahrer stirbt trotz schneller Rettung noch an Unfallstelle

Auto war bei Regen von Fahrbahn abgekommen und frontal gegen Baum gefahren - Feuerwehr rettet Fahrer aus auf der Seite liegendem Auto - Mann verstirbt vor Ort im Rettungswagen

Nach mehreren Wochen der Trockenheit regnete es im Norden am Montag zum ersten Mal wieder flächendeckend - und die nasse und rutschige Fahrbahn sorgte für einen tragischen Unfall. Gegen 12 Uhr wurde der Rettungsleitstelle über den Notruf ein schwerer Unfall auf der Landstraße zwischen Bendorf und Thaden (Kreis Rendsburg- Eckernförde) gemeldet. Kurz zuvor ... (weiterlesen)

NEWSID: 2044 Datum: 09.05.2020, 08:44 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Steinburg

Gefährlicher Leichtsinn: Junger Mann (19) klettert auf Hochspannungsmast und erleidet Stromschlag von 10.000 Volt - Feuerwehr kann über Kopf hängenden Verletzten erst nach anderthalb Stunden retten

Begleiter versuchte noch seinen Freund zu retten - Netzbetreiber muss erst komplettes Umspannwerk vom Netz nehmen, bevor Feuerwehr Opfer retten kann - Über 1000 Haushalte ohne Strom

Es war ein mehr als gefährlicher Leichtsinn, der einem 19-jährigen Mann am Freitagabend in Kellinghusen in Schleswig-Holstein fast das Leben gekostet hat. Zwei Freunde waren am Freitagabend gegen 20:40 Uhr an der Rensinger Chaussee in der Nähe von Kellinghusen unterwegs, als einer der beiden jungen Männer auf einen Hochspannungsmast kletterte. Sein ... (weiterlesen)