Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 2265 Datum: 20.01.2022, 20:27 Uhr - Schleswig-Holstein | Flensburg

Sturmflut fällt höher aus als erwartet: Ufernahe Bereiche in Flensburg überschwemmt

Pegel lag bereits gegen 19 mehr als einen Meter über Normal - Zahlreiche Autos auf Parkplatz bekommen "nasse Füße" - Anstieg soll sich bis 22 Uhr fortsetzen

Während die Prognosen nur einen Pegelstand von knapp über einem Meter über Normal vorhergesagt hatten, wird die angekündigte Sturmflut deutlich höher ausfallen. Der vorhergesagte Höchststand des Wassers war in Flensburg bereits vor 20 Uhr erreicht. Einen Meter höher als der Normalpegel stand das Wasser bereits gegen 20 Uhr - und das, obwohl der ... (weiterlesen)

NEWSID: 2263 Datum: 10.01.2022, 14:34 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Pinneberg

Autofahrerin prallt mit BMW frontal in Müllwagen - Frau wird schwer eingeklemmt und kann erst nach 45 Minuten befreit werden - Landstraße voll gesperrt

Fahrer und Beifahrer des Müllwagens erleiden Schock - Großaufgebot der Rettungskräfte vor Ort - Genauer Hergang des Unfalls noch unklar

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Montagnachmittag für eine stundenlange Vollsperrung der Landstraße 105 (Wedeler Chaussee) zwischen Appen und Wedel im Kreis Pinneberg gesorgt. Nach ersten Erkenntnissen waren dort ein BMW und ein Müllwagen frontal zusammengeprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrerin des BMW in ihrem Fahrzeug stark eingeklemmt.  ... (weiterlesen)

NEWSID: 2262 Datum: 10.01.2022, 12:02 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Steinburg

Lastzug prallt in Sicherungsfahrzeug von Straßenmeisterei: Straßenwärter bei Aufprall verletzt

Sattelzug kommt anschließend von Fahrbahn ab und fährt in Graben - LKW-Fahrer soll mit rund 80 Km/h in Absicherung gefahren sein

Dramatischer Unfall am Montagvormittag auf der Autobahn 23 im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein: Dort hatte die Straßenmeisterei die Standspur der Autobahn zwischen den Abfahrten Schenefeld und Hanerau-Hademarschen in Richtung Norden gesperrt, um am Straßenrand gefahrlos Baumpflegearbeiten durchführen zu können. Doch der Fahrer eines Sattelzuges ... (weiterlesen)

NEWSID: 2261 Datum: 07.01.2022, 10:25 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Nordfriesland

Audi mit Mutter und Kind prallt bei Schneeregen frontal in Traktorgespann - Rettungshubschrauber im Einsatz

Mutter schwebt in Lebensgefahr - Kind und beide Insassen des Traktors ebenfalls verletzt - Traktor überschlägt sich - Beide Fahrzeuge werden in Graben geschleudert

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 62 in Schwesing im Kreis Nordfriesland sind am Morgen insgesamt vier Menschen verletzt worden - ein Frau schwebt in Lebensgefahr und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Gegen 8.20 Uhr am Morgen war die Frau mit ihrem Audi und ihrem vier Jahre alten Kind auf der Kreisstraße in ... (weiterlesen)

NEWSID: 2260 Datum: 05.01.2022, 20:28 Uhr - Schleswig-Holstein | Kreis Dithmarschen

97% der neuen Fälle durch Omikron: Von der niedrigsten Inzidenz zum Corona-Hotspot in wenigen Wochen - Landkreis im Norden hat mit 671 die bundesweit höchste Inzidenz

Omikron hat die Vorherrschaft übernommen - Ausführliches Interview mit Landrat und Vox-Pops - Landrat fordert trotzdem kürzere Quarantänezeiten - Bilder aus der Innenstadt von Heide

Vom einstigen Glanzlicht der Republik in Sachen Corona-Inzidenz ist nicht viel geblieben: Über Wochen hielt der Kreis Dithmarschen den letzten Tabellenplatz mit der niedrigsten Inzidenz inne und selbst vor Weihnachten lag sie noch unter 90 - nun steht der kleine Landkreis im Westen Schleswig-Holsteins mit knapp 135.000 Einwohnern am anderen Ende der Tabelle. Die Inzidenz liegt ... (weiterlesen)